Renata Hervoly, geboren 1991 in Budapest, begann ihre musikalische Karriere mit 7 Jahren im international gelobten ungarischen Rundfunk-Kinderchor, mit welchem sie 10 Jahre lang unter der Leitung von Gabriella Thész und László Norbert Nemes in Europa und Asien aufgetreten ist.

 

Mit 18 beendete sie das Zoltán Kodály Musikgymnasium, worauf sie den Jazz für sich entdeckte und sich erfolgreich für ein Jazz-Gesangsstudium am Béla Bartók Konservatorium in Budapest bewarb. Während dieses Studiums spielte sie Konzerte in ganz Ungarn.


2013 gewann sie den ungarischen Newcomer Jazz-Wettbewerb und entschied sich für ein weiterführendes Gesangsstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen, wo sie bis heute bei Romy Camerun studiert.

 

Neben ihrer Lehrtätigkeit singt Renata in verschiedenen Jazz-Besetzungen und spielt regelmäßig in Jazzclubs in NRW.

 

 

 

Top

Info@Musikschule-Saarn.de